Urlaubs-Workshop Qi Gong & Tai Chi

 Hotel Post am AchenseeWir freuen uns, unser Urlaubsangebot für 2014 vorstellen zu können.

 

Vier Tage am Achensee:

3. & 4. Juli 2014 - Qi Gong

5. & 6. Juli 2014 - Inneres Tai Chi I

Nach dem System des Universal Healing Tao nach Mantak Chia.

 

Beide Veranstaltungen finden im Hotel Zur Post am Achensee in Tirol statt.




Beschreibung

 Angebot 1 - Zwei Tage Qi Gong am Achensee

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück (Anreise 2.7.2014)
    • im Doppelzimmer zum Preis von 156,- € oder
    • im Einzelzimmer zum Preis von 172,- €
  • 2-Tages-Kurs Qi Gong am 3.7. & 4.7. 2014 unter Leitung von Dipl.-Psych. Harald Röder
    • Kursgebühr 220,- €

 

Angebot 2 - Zwei Tage Inneres Tai Chi I am Achensee

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück (Anreise 4.7.2014)
    • im Doppelzimmer zum Preis von 156,- € oder
    • im Einzelzimmer zum Preis von 172,- €
  • 2-Tages-Kurs Inneres Tai Chi I am 5.7. & 6.7. 2014 unter Leitung von Dipl.-Psych. Harald Röder
    • Kursgebühr 220,- €
    • Wiederholer erhalten 40,- € Nachlass auf die Kursgebühr.

 

Angebot 3 - Vier Tage Qi Gong & Inneres Tai Chi I am Achensee

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück (Anreise 2.7.2014)
    • im Doppelzimmer zum Preis von 292,- € oder
    • im Einzelzimmer zum Preis von 324,- €
  • 4-Tages-Kurs Qi Gong und Inneres Tai Chi I vom 3.7. - 6.7. 2014 unter Leitung von Dipl.-Psych. Harald Röder
    • Kursgebühr 400,- €
    • Wiederholer Inneres Tai Chi I erhalten 40,- € Nachlass auf die Kursgebühr.


Für alle Angebote gilt:

  • Zzgl. Hotel-Seminarpauschale 25,- € pro Person/Tag. Darin enthalten ist Benutzung aller Räumlichkeiten, eine warme Mahlzeit (wahlweise Mittag- oder Abendessen) sowie Tee und Wasser in den Seminarpausen.
  • Teilnehmer, die nicht im Hotel nächtigen, zahlen Kursgebühr und Hotel-Seminarpauschale.

 

 

Folgende Extras sind im Preis inbegriffen:

  • Komfortzimmer im gemütlichen Tiroler Stil
  • Begrüßungscocktail und Information mit den Wirtsleuten
  • Badelandschaft „Vitarena“ mit Panoramasauna, Hallenbad mit Whirlpool, beheiztes Freibad, Fitnessstudio, Dampfbad, Kneippbecken, Tropenduschen, große Liegewiese
  • Genießerpension mit Frühstücksbuffet, abends Menüwahl, auf Wunsch Vollwertkost
  • Buntes Unterhaltungs- und Freizeitprogramm (Gymnastik, Entspannung, Wanderungen etc.)
  • Gratis Fahrradverleih

 

Aufpreispflichtiges Angebot:

  • Auf Wunsch kann Kinderbetreuung gg. Aufpreis organisiert werden. Bitte melden Sie sich ggf. frühzeitig.

 

Qi Gong

Während der zwei Tage Qi Gong am Achensee werden verschiedene Qi Gong Praktiken unterrichtet, die als Gemeinsamkeit haben, dass sie optimal auf das Tai Chi am Wochenende vorbereiten. Unterrichtet werden Praktiken aus dem Dan Tien Qi Gong zur Stärkung und Aktivierung der Kraft aus der Mitte. Weitere Übungen stammen aus dem Tao Yin, die den Rücken stärken und die Wirbelsäule bewusst, flexibel und machen.

Andere Schwerpunkte des Tao Yin Qi Gong liegen außerdem in der Stärkung des Psoasmuskels und damit der Leisten, sowie dem Öffnen der Hüften (chin.=“Qua“), sodass die Erdenergie gut übertragen werden kann. Allgemeine Elemente aus dem Qi Gong dienen dazu, ein Gefühl des „im Fluss seins“ und ein Erlebnis des „Fließens“ zu erreichen. Hier ist insbesondere die Praxis der Wolkenhände zu nennen, die ebenfalls an diesen Tagen unterrichtet und praktiziert werden wird. Eine weitere tragende Säule dieses Kurses werden Übungen aus dem Eisenhemd Qi Gong sein. Dies stärkt die Verwurzelung mit der Erde. Zudem vermittelt Eisenhemd Qi Gong ein Gefühl von Sicherheit, Stabilität und starker Struktur.

Nicht zu Letzt sind diese zwei Tage dazu da, sich wohl zu fühlen, den in uns fl ießenden Lebensstrom zu spüren und einfach für unsere Gesundheit aktiv zu werden.

 


Tai Chi

Inneres Tai Chi ist eine einfache und kraftvolle Methode zur Bildung und Erhaltung der Lebenskraft. Sie ist von unnötigem Traditionalismus befreit und konzentriert sich auf das Wesentliche: Die Aufnahme, Umwandlung und Lenkung von innerer Energie. Die Gelenke, Muskeln und Sehnen werden sanft trainiert, bleiben beweglich und geschmeidig. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, Gesundheit und Vitalität auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene gestärkt. Harmonie in Bewegung – mit sich selbst und der Umgebung.

Tai Chi kann, unterstützt von etwas Qi Gong, als eigene Praxis geübt werden. Im System von Meister Chia ergänzt das Tai Chi die Meditationen im Sitzen und Stehen und integriert die dort erworbenen Fähigkeiten in Bewegung – und damit näher in das normale Alltagsleben. Viele Tai Chi Schüler lieben es, eine zusammenhängende Abfolge von Bewegungen zu üben: es entsteht ein besonderes Gefühl von „Im-Fluß-Sein“. Nach der Übung folgt ein Empfi nden gesteigerter Bewusstheit und tiefen Wohlgefühls. Dieser Workshop erfordert keine besonderen Vorkenntnisse.

Das Erlernen dieser kurzen Tai Chi Form der 13 Bewegungen (Yang Stil) ist für jeden möglich, der ohne große gesundheitliche Probleme eine Weile gehen und stehen kann. Die Tai Chi Praxis ist auch im fortgeschrittenen Alter möglich und wird in China oft gerade von älteren Menschen ausgeübt.

Zeiten, Ort und Gebühren

Der Workshop beginnt am: 03.07.2014
Der Workshop endet am: 06.07.2014

Tägl. von 10.00 bis 18.00 Uhr

Hotel Post am Achensee/Tirol
am Achensee
Pertisau 82
A-6213 Eben


Die Gebühr für diesen Workshop: je nach Arrangement
Preis für Wiederholer:je nach Arrangement
Anmeldegebühr*:40,- €
*wird mit dem Seminarpreis verrechnet

Kursleitung

Kursleitung

Dipl.-Psych. Harald Röder, psychol. Psychotherapeut

haraldsmilebigsmall

Ich wurde von Großmeister Mantak Chia persönlich ausgebildet und autorisiert, sein System weiterzugeben.

Ich bin ermächtigt, Associate Instructors (AI) und Certified Instructors (CI) auszubilden und Associate Instructors zu Certified Instructors fortzubilden. Eine entsprechende Upgrademöglichkeit in den kommenden Jahren ist in Planung.

Mehr über Dipl.-Psych. Harald Röder, psychol. Psychotherapeut

Assistenz

{cmp_start idkey=8931[url=http%3A%2F%2Fwww.qi-gong-tao.de][title=][desc=]}

Martina Paregger

martinaneusmall

Meine heimatlichen Wurzeln finden sich am Achensee im schönen Tirol. Schon lange bin ich an den verschiedenen Facetten unseres spannenden Daseins interessiert. Neben Reiki und anderen Formen energetischer Arbeit habe ich mich insbesondere dem Universal Healing Tao System nach Mantak Chia intensiv gewidmet.

Es ist mir ein Herzensanliegen, die vielen positiven Erfahrungen, die die taoistische Praxis mit sich bringt, meinen Mitmenschen und Suchenden näher zu bringen.

Mehr über Martina Paregger
{cmp_end}