Qi Gong für Gesundheits- und Heilberufe

Dieser Kurs wendet sich speziell an Praktiker aus dem Heil- und Gesundheitsbereich.




Beschreibung

Ausgerichtet auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen aus den Heil- und Gesundheitsberufen, werden einfache und effiziente Qi Gong- und Meditationspraktiken vermittelt. Damit bekommen sie Mittel an die Hand, um im Sinne der liebevollen Selbstfürsorge den oftmals belastenden emotionalen und psychologischen Herausforderungen dieser Berufe wirksam zu begegnen.

 

In dem 2-Tages-Workshop "Qi Gong für Angehörige von Gesundheits- und Heilberufen" legen wir den Schwerpunkt darauf, den Angehörigen von Gesundheits- und Heilberufen einfache und leicht verstehbare Praktiken an die Hand zu geben, die ihnen helfen, einerseits sich besser zu zentrieren und den mannigfaltigen Aufgaben des Berufsfeldes gerecht zu werden, andererseits sich auf angemessenere und günstigere Weise abzugrenzen und als dritten Schwerpunkt sich schneller und leichter zu regenerieren. Vierter Schwerpunkt ist Stärkung der Selbstwahrnehmung: Beobachten zu können, wann es Zeit wird gegenzusteuern, wann es Zeit wird kleinere oder größere Pausen einzulegen und Körpersignale, seelische Signale zu deuten, und so einem Abgleiten in Erschöpfung oder Burn-Out vorzubeugen.

Die beiden Kursleiter, Dipl.-Psych. Harald Röder und Dr.med. Christian Sänger haben beide jahrelange Erfahrung im Bereich Stressbewältigung, Stressprävention und Erholung.

Welche Übungen werden im Besonderen gemacht?

Wir werden Übungen machen, die sowohl die geistige Ebene ansprechen  (Konzentrationsübungen, Mentalisierungen), andererseits kommt im Qi Gong auch ein Bewegungsanteil nie zu kurz. Bewegungs- und Atemtechniken spielen im Qi Gong eine zentrale Rolle. Erst auf den fortgeschritteneren Stufen arbeiten wir auch mit Meditation im engeren Sinne, so dass wir Meditation im tieferen Sinne hier in diesem Kurs noch nicht einbinden werden. In diese Bereiche können die Teilnehmer aber in Folgekursen oder Einzelsitzungen vertieft in unserem Institut einsteigen.

 

Zeiten, Ort und Gebühren

Der Workshop beginnt am: 15.11.2014
Der Workshop endet am: 16.11.2014

Samstag 10:00 bis ca 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 bis ca 17:00 Uhr

Qi Gong Tao Institut
Psychologische Praxis Harald Röder
Hallplatz 23
90402 Nürnberg


Die Gebühr für diesen Workshop: 230,- €

Anmeldegebühr*:40,- €
*wird mit dem Seminarpreis verrechnet

Kursleitung

Kursleitung

Dipl.-Psych. Harald Röder, psychol. Psychotherapeut

haraldsmilebigsmall

Ich wurde von Großmeister Mantak Chia persönlich ausgebildet und autorisiert, sein System weiterzugeben.

Ich bin ermächtigt, Associate Instructors (AI) und Certified Instructors (CI) auszubilden und Associate Instructors zu Certified Instructors fortzubilden. Eine entsprechende Upgrademöglichkeit in den kommenden Jahren ist in Planung.

Mehr über Dipl.-Psych. Harald Röder, psychol. Psychotherapeut

Assistenz

{cmp_start idkey=9192[url=http%3A%2F%2Fwww.qi-gong-tao.de][title=][desc=]}

Dr. med. Christian Sänger

chrissmall

 

Ich heiße Christian Sänger. Bevor ich Arzt wurde, hatte ich zuerst in Stuttgart einen Medienstudiengang abgeschlossen. Damals drehte ich vor allem Filme und Videos. Nebenbei beschäftigte ich mich mit Philosophie und Musik.

Ich bin approbierter Arzt und Diplom-Ingenieur für Medientechnik (FH).  Nach Tätigkeit in der inneren Medizin arbeite ich seit 2014 als Stationsarzt an der Klinik am Steigerwald mit dem Schwerpunkt Chinesische Kräutertherapie und Akupunktur. Mein Interesse gilt alternativen Heilverfahren und dem Qi Gong. Ich bin "Associate Instructor" im System des Universal Healing Tao.

 

Mehr über Dr. med. Christian Sänger
{cmp_end}