NEU ! Chi Nei Tsang I (mit Chi-Pumptechnik und Pulsen)

Dieser Kurs kann 2-tägig (Sa. und So.) oder 4-tägig (Sa. bis Di.) besucht werden.

Einführungskurs für Anfänger und Grundbaustein zur Ausbildung in Chi Nei Tsang nach Mantak Chia, nach der NEUEN METHODIK nach Großmeister Mantak Chia (08/2014!)

In diesem Workshop werden die Grundlagen für eine fundierte Ausbildung zum Chi Nei Tsang Practitioner gelegt. Wir erarbeiten uns ein praktisches und  theoretisches Verständnis für die Wirkungsweise der Chi Nei Tsang Massage nach Mantak Chia und lernen, mehr Gefühl für den Bauch zu entwickeln. Der/Die Teilnehmer(in) lernt verschiedene Techniken kennen um den Bauchraum und unsere Hauptorgane zu entgiften und dadurch Gesundheit zu fördern.

Zudem erfahren wir, wie mit einfachen Massagetechniken unser eigener Bauch von Schmerzen und Spannungen befreit werden kann. Im Taoismus wird der Abdomen als 2. Gehirn bezeichnet und wenn wir diesen durch Chi Nei Tsang entgiften und entspannen, wirkt sich das entspannend auf unser Kopfgehirn und unseren gesammten Körper aus. Die Grundlage zu diesem Wissens entstand dadurch, dass wir alle über die Nabelschnur entstanden sind und dass der Nabel die Verbindung zum Mutterleib war. Nach unserer Geburt stellt der Nabel die energetische Verbindung zur Aussenwelt dar und wenn sich der Bauchraum verspannt wird dieser energetische Austausch beinflusst. Grundlagen der begleitenden Meditation und Aufwärmungsübungen vervollständigen den Kursinhalt.

Jutta Kellenberger ist autorisiert, CNT I und II zu zertifizieren, sowohl für Practitioner, als auch für Lehrer!

Wer diesen Kurs ein zweites Mal besucht und bereits die hundert Fallstudien gesammelt hat, darf sich nach erfolgreicher Zertifizierung durch Frau Kellenberger als "CNT I Participant" bezeichnen.

Dieser Workshop ist Teil der Ausbildung zum Chi Nei Tsang I Practitioner. Die vermittelten Inhalte entsprechen den Chi Nei Tsang-Ausbildungsrichtlinien von Mantak Chias "Universal Healing Tao".




Beschreibung

Die wesentlichen Kursinhalte sind:

  • Das taoistische Krankheitsverständnis und die grundlegende Zielsetzung von Chi Nei Tsang
  • Die Rolle von Chi Nei Tsang im Universal Healing Tao System
  • Die Bedeutung von Chi für Körper, Geist und Seele und dem Nabel-Zentrum oder Tan Tien
  • Systematische Beobachtung der Körpersignale und praktische Übungen zur Entwicklung unserer Wahrnehmung
  • Entgiften der Haut, des Dickdarms und des Dünndarms (Wiederholung des vorhergehenden Zwei Tages-Kurses)
  • Entgiftung und Energetisierung von Lunge, Herz, Solar Plexus, Milz, Nieren, Lymphsystem und Psoas
  • Der Praktizierende lernt die Ableitung und Erdung überschüssiger Energien
  • Begleitende Vorbereitungs-, Lockerungs- und Meditations-Übungen

 

Zeiten, Ort und Gebühren

Der Workshop beginnt am: 17.10.2015
Der Workshop endet am: 20.10.2015

Tgl. 10 bis 18 Uhr

Kufstein
Salurnerstraße 5
A-6330 Kufstein


Die Gebühr für diesen Workshop: 2 Tage 280,- € - 4 Tage 480,- €
Preis für Wiederholer:2 Tage 250,- € - 4 Tage 450,- €
Anmeldegebühr*:2 Tage 50,- € - 4 Tage 90,- €
*wird mit dem Seminarpreis verrechnet

Kursleitung

Kursleitung

Jutta Kellenberger

juttahp

 

1987 nahm ich an einem Kurs von Großmeister Mantak Chia teil und damit endete eine lange Suche nach einem praktischen System das Körper, Geist und Seele entwickelt. Schon als Teenager hatte ich davon geträumt, ein Leben in Einklang mit den Kräften der Natur und des Universums zu leben und mich mit dem Wu Chi, der höchsten Schöpfungskraft, verbinden zu können.

Ich bin autorisiert, CNT I und II zu zertifizieren, sowohl für Practitioner, als auch für Lehrer!

 

Mehr über Jutta Kellenberger
{cmp_end}