Vortrag: Phänomene in Todesnähe

Nahm
Dr. Michael Nahm wird an diesem Abend über verschiedene, immer wieder berichtete Phänomene referieren, die sich um den Todeszeitpunkt von Menschen herum ereignen.

 

http://www.michaelnahm.com




Beschreibung

Immer wieder gab und gibt es auch heute noch Berichte darüber, dass Menschen, die in hohem Alter nicht mehr im Besitz ihrer geistigen Kräfte waren, um den Todeszeitpunkt herum wieder vollständig bewusstseinsklar werden und in Kontakt mit ihren Angehörigen treten, um sich gewissermaßen zu verabschieden. Das betrifft auch Erkrankungen, bei denen das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen wurde. Hier wird also die Annahme in Frage gestellt, dass das Bewusstsein vom Gehirn produziert wird.

Viele weitere Phänomene, etwa unerklärliche Musik oder Erscheinungen wie Wölkchen oder Nebel, die beim Todeseintritt wahrgenommen werden, gehören zu diesem spannenden Vortrag.

Weitere Vorträge in der Villa Pirmoser sind geplant.

Zeiten, Ort und Gebühren

Der Workshop beginnt am: 18.03.2016
Der Workshop endet am: 18.03.2016

Freitag 19.00 - 21.30 Uhr mit Gelegenheit zur Diskussion

Kufstein
Salurnerstraße 5
A-6330 Kufstein


Die Gebühr für diesen Workshop: 18,- €

Kursleitung