Qi Gong Praktiken im Herbst

… für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene

Bewegung und Atemtechniken zur Stärkung von „Lunge & Dickdarm“ und allgemeinen Wohlbefinden

In diesen 5 abendlichen Kurseinheiten lernen Sie verschiedene Qi Gong-Praktiken und Meditationen nach Großmeister Mantak Chia kennen. Sie erfahren und vertiefen zudem verschiedene Atemtechniken, um ein Gefühl der Klärung und Reinigung der Lungen, des Körpers und Geistes zu erleben.




Beschreibung

Bei vielen Qi-Gong-Übungen fließen grundlegende „Lungen-Qualitäten“ ein, wie die bewusste Kontrolle von unbewussten Körperbewegungen oder -funktionen, das Konzentrieren und Lenken der Lebensenergie (Qi) durch das Intensivieren der Aufmerksamkeit. So können Sie gerade im Herbst dem Körper und der Seele mittels Qi Gong etwas Gutes tun.

Die Ausgewogenheit von geistiger Balance, Bewegung und Atmung ist für effektives Qi Gong wesentlich. Grundsätzlich ist bewusstes Atmen ein guter Weg, um Körper und Geist zu entspannen. So sind das Beobachten, das Spüren der Atembewegungen gerade zu Beginn einer Übung hilfreich. Die Lungenenergie ist im weiteren Sinn für unsere Grenzen verantwortlich. Die Symbolik der Atmung ist das „Wegwerfen des Alten und das Annehmen des Neuen. Wir atmen Zukunft ein und lassen die Vergangenheit beim Ausatmen los“.

Auch die Verdauung beinhaltet das Aufnehmen, Verarbeiten und Loslassen. Beide Organe - Lunge und Dickdarm - stehen für das Immunsystem und die Verbindung von Außen und Innen.

Der Herbst versinnbildlicht den Abschied von der Fülle des Sommers. Im Gefühlsleben schleichen sich in dieser Jahreszeit oft Verstimmungen und Traurigkeit ein. Mit dem Blick auf das Erreichte fällt es leichter, sich dem Trennenden zu stellen. Sich seinen Gefühlen stellen, den Schatz in sich selbst finden – so kann neuer Lebensmut und Stärke entstehen. Durch die integrierten Meditationen des „Innernen Lächelns“ und der „Sechs Heilenden Laute“ wird das Finden von Mut und Kraft nochmals mehr unterstützt.

Zeiten, Ort und Gebühren

Der Workshop beginnt am: 13.09.2016
Der Workshop endet am: 11.10.2016

Di 19.45 - 21.15 Uhr

Qi Gong Tao Institut
Psychologische Praxis Harald Röder
Hallplatz 23
90402 Nürnberg


Die Gebühr für diesen Workshop: 95,- €

Anmeldegebühr*:25, -€
*wird mit dem Seminarpreis verrechnet

Kursleitung

Martina Paregger

martinaneusmall

Meine heimatlichen Wurzeln finden sich am Achensee im schönen Tirol. Schon lange bin ich an den verschiedenen Facetten unseres spannenden Daseins interessiert. Neben Reiki und anderen Formen energetischer Arbeit habe ich mich insbesondere dem Universal Healing Tao System nach Mantak Chia intensiv gewidmet.

Es ist mir ein Herzensanliegen, die vielen positiven Erfahrungen, die die taoistische Praxis mit sich bringt, meinen Mitmenschen und Suchenden näher zu bringen.

Mehr über Martina Paregger
{cmp_end}